Sicherheitsberatung Sicherheitsmanagement Sicherheitsausbildung Markensicherheitstechnik
  • 1920x570-crop-90-slideshow_bildungszentrum

Unseren Partnern und Kunden, unseren Kursabsolventen und Kursteilnehmern, unseren Mitarbeitern und Dozenten sowie Ihren Familien und allen Besuchern unserer Homepage wünschen wir ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr 2018. Wir bedanken uns ganz herzlich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit, die wir auch im nächsten Jahr gern fortsetzen wollen.

Die ISG International tätige SICHERHEITSGESELLSCHAFT mbH Berlin hat auch 2017 ihre Tätigkeit als mittelständisches familiengeführtes Unternehmen mit den Kerngeschäftsbereichen "Sicherheitsberatung und Sicherheitsmanagement", der „Aus-, Fort- und Weiterbildung mit dem ROTEIV®-Bildungszentrum Berlin“ sowie dem Vertrieb von Sicherheits- und Schutztechnik mit dem „ROTEIV®-Onlineshop für Markensicherheitstechnik“ und verbunden mit Projektentwicklung und -betreuung sehr erfolgreich fortgesetzt. So konnte eine weitere Umsatzsteigerung erzielt werden und damit die in den QM-Qualitätszielen für 2017 formulierten Ziele weitestgehend erreicht werden. Die Grundlagen für 2018 sind somit sehr solide. Mit der erneuten Zertifizierung nach der neuen ISO 9001:2015 für alle Geschäftsbereiche wird dies neutral geprüft bestätigt und langfristig für die Zukunft abgesichert. Dem dient auch der erfolgreich verlaufende Generationenübergang innerhalb der Gründerfamilie. → → →

Die bekannten Entwicklungen 2017 in der allgemeinen Sicherheitslage und bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise hatten auch Auswirkungen auf unser Unternehmen und besonders auf die Aus-, Fort- und Weiterbildung des ROTEIV®-Bildungszentrum Berlin. Insoweit erfüllt es uns mit Stolz, dass die für die private Sicherheitswirtschaft so wichtigen Prüfungsvorbereitungskurse für den Gewerberechtszugang und die Umschulungen in den Sicherheitsberuf "Fachkraft für Schutz und Sicherheit" wie vorgesehen durchgeführt werden konnten. Seit Jahren eröffnen wir zuverlässig pro Jahr zwei dieser wichtigen Umschulungen, deren Abschluss eine echte Perspektive in der privaten Sicherheitswirtschaft eröffnet. Die begonnene Angebotserweiterung mit Qualifizierungen im Arbeits- und Brandschutz wurde 2017 fortgesetzt und wird 2018 weiter ausgebaut. Dazu zählen die Weiterbildungen zum Brandschutzhelfer und zum „Betrieblicher Brandschutzbeauftragter nach vfdb-Richtlinie 12-09/01“ sowie die Qualifizierung zum „Sicherheitsbeauftragter gemäß § 22 SGB VII“.

Nicht zu übersehen ist jedoch, dass dem Bedarf von über 10.000 Sicherheitsmitarbeitern in Deutschland ein immer mehr schwindender Kreis von geeigneten Bewerbern und Interessenten gegenüber steht. Das kann auch mit der qualifiziertesten Ausbildung mit einer immer noch hohen Prüfungsbestehens- und Vermittlungsquote nicht ausgeglichen werden. Politische marktgerechte Entscheidungen zum Gewerberechtszugang nach § 34a GewO und den dazu notwendigen Basisqualifizierungen sind dringend erforderlich. 

Auch bei der Entwicklung und Herstellung von Sicherheits- und Schutztechnik vollziehen sich derzeit weltweit Entwicklungen, die viele Veränderungen im Einsatz und dem Vertrieb bedingen. Verlagerungen von Produktion und Vertrieb verursachen zuerst einmal vor den angestrebten Verbesserungen Unruhe und auch Defizite. 2017 war ein derartiges Jahr mit vielen Veränderungen im Einbruch- und Brandschutz und bei der Videoüberwachung. Die Partnerschaft mit über 40 Markenherstellern sicherte beim „ROTEIV®-Onlineshop für Markensicherheitstechnik“  stets preisstabile und marktgerechte Angebote und damit auch eine signifikante Umsatz- und Angebotsentwicklung in diesem Geschäftsfeld. Dessen Perspektive eröffnet sich neben dem direkten Vertrieb von marktgerechter Sicherheitstechnik für verschiedene Anwendungsbereiche in einem weiteren Ausbau der integrierten Projektberatung und im Ergebnis kundenorientierter Angebote.